Warin : Von Riesen und Zwergen im Park

von 28. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Das ist eine optische Täuschung: „Riese“ Kersten Kremer schaut auf den „Zwerg“ Heide Nemitz auf dem Stuhl herunter.
Das ist eine optische Täuschung: „Riese“ Kersten Kremer schaut auf den „Zwerg“ Heide Nemitz auf dem Stuhl herunter.

Fotografische Täuschung dank eines so genannten Beuchet-Stuhls ohne Beine ist ein Spaß für Wariner und ihre Gäste

Mitten im Wariner August-Cords-Park steht ein Stuhl ohne Beine. Dafür hat das Eisengestell ein Stückweit entfernt davon gleich vier. Dahinter verbirgt sich ein so genannter Beuchet-Stuhl. Die Idee geht auf Bürgermeister Michael Ankermann zurück. Umgesetzt hat sie der Bauhof. Allerdings bedurften deren Mitarbeiter dazu die Anleitung der Sternberger Fo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite