zur Navigation springen

Vorweihnachtliches : „Von hier für hier“ beim Sternberger Nikolausmarkt

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Stände vor und in der Kirche sowie dem Rathaus / Eröffnung ist Samstag um 11 Uhr / Vereine engagieren sich.

svz.de von
erstellt am 02.Dez.2015 | 16:34 Uhr

Während anderswo die Weihnachts- bzw. Adventsmärkte auf die Festtage einstimmen; heißt es in Sternberg am kommenden Samstag, dem 5. Dezember, ganz bewusst Nikolausmarkt. Und das aus zweierlei Gründen – einen Tag vor Nikolaus natürlich und dann trägt die Stadtkirche den Namen St. Maria und St. Nikolaus.

In der und um die Kirche sowie im und vorm Rathaus spielt sich denn auch wieder alles ab 11 Uhr ab. Nach dem Glockengeläut um 10.30 Uhr spielt die Witziner Bläsergruppe auf dem Vorplatz weihnachtliche Melodien, um anschließend zur Eröffnung mit Pastorin Katrin Teuber, Bürgermeister Jochen Quandt, dem Nikolaus und dem Seniorenchor ins Gotteshaus einzumarschieren. „Aufs Blasen vom Kirchturm haben wir dieses Mal verzichtet, denn da hört die Musikanten keiner“, so Martin Bouvier. Beim Chef der Sternberger Touristinformation laufen erneut die Organisationsfäden zusammen.

Und dann geht es los mit Handel, Bastelstraßen, Essen und Trinken unter dem Motto: „Von hier für hier! Kumpels, Freunde und Bekannte treffen und ein bisschen miteinander reden“, so Bouvier. Erneut engagieren sich viele Vereine – so der Behindertenverband, die Tafel, Gymnasium, Feuerwehr, Schützenverein, Heimatverein, demokratischer Frauenbund, Dialog + Action, städtischer Hort sowie die evangelische Kirchengemeinde. Und für die Lütten steht wieder ein Karussell.  

Das Programm am Sonnabend:

12 Uhr Blasmusik vom Rathausbalkon; 13 Uhr Kindertanzgruppe Heimatverein; 13.30 Uhr Orgelmatinee; 14 Uhr Nikolaustag-Andacht; 14.30 Uhr Konzert Gymnasiumschor; 16 Uhr Kirchenführung bei Kerzenschein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen