Weberin : Von Berlin zurück ins Elternhaus

von 10. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Mit Hilfe von Schöllkraut lassen sich Warzen beseitigen, erklärt Ursula Schönfeld. Mit dem Saft betupft, werde die Zellteilung unterbrochen, und sie trocknen ein.
Mit Hilfe von Schöllkraut lassen sich Warzen beseitigen, erklärt Ursula Schönfeld. Mit dem Saft betupft, werde die Zellteilung unterbrochen, und sie trocknen ein.

Seit mehr als 20 Jahren lebt Ursula Schönfeld wieder in Weberin, arbeitet als Heilpraktikerin und führt Wildkräuterwanderungen durch

Sie geht aus der Haustür und hat die Natur um sich. Gleich hier beginnt Ursula Schönfeld auch die Wildkräuterwanderungen, zu denen Interessierte aus einem weiten Umkreis kommen. Sie zeigt und erklärt, aufgelockert durch kleine Geschichten, was in Küche oder Hausapotheke zu verwenden ist und was besser nicht. Zum Abschluss gibt es Brennnesselsuppe oder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite