Rühn : Viertklässler erkunden Wald im Revier Warin

von 18. September 2020, 15:25 Uhr

svz+ Logo
Revierförster Steffen Hambruch (m) spielte mit der Klasse 4b von Annett Damme (2.v.l.) Memory.
Revierförster Steffen Hambruch (m) spielte mit der Klasse 4b von Annett Damme (2.v.l.) Memory.

Anlässlich des Tages des Waldes lud das Forstamt Schlemmin Viertklässler aus Brüel und Bützow ein

Sie schloss die Augen und überließ sich ganz der Führung durch ihre Freundin. Diese stolperte mit ihr im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein bis zu einem Baum. Nachdem die „Blinde“ diesen Baum abgetastet hatte, führte die Freundin sie wieder zurück auf den Weg, drehte sie noch dreimal um die eigene Achse und dann durfte sie die Augen öffnen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite