Gemeindevertretung Witzun : Vierfacher Abschied

abschied für gemeindevertreter in witzin foto stephan brikholz

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
11. Mai 2019, 05:00 Uhr

Blumen gab es Donnerstagabend für Lydia Steuber, Werner Kröplin, Edwin Schmied und Torsten Redmann. Diese vier ließen sich zu den Wahlen nicht mehr aufstellen und geben die Verantwortung über die Gemeinde Witzin in neue Hände. Auf der letzten Gemeindvertretersitzung entstand dieses Foto mit Robert Schüning, Bruno Urbschat und Hans Hüller, die erneut antreten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen