Sternberg : Vereine erhalten Geld für Nachwuchssport

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
13. Mai 2019, 05:00 Uhr

Einfach Geld an eine Kommune spenden - das geht nicht. Über die Annahme der Gelder muss die kommunale Vertretung entscheiden. So stimmten die Sternberger Stadtvertreter zwei Spenden zu. Die Firma Ecomotion hat für den Kinder- und Jugendsport 4 000 Euro gespendet. Diese Summe wird auf vier Sternberger Vereine verteilt: 37 Prozent gehen an die Fußballer vom FC Aufbau, 30 Prozent an den Leichtathletik-, 23 Prozent an den Segler- und zehn Prozent an den Handballverein.

Mit der Wemag wurde ein Kooperationsvertrag zur Finanzierung des Heimatfests geschlossen. Der Energieversorger gewährt der Stadt Sternberg als Sponsoring einen Betrag in Höhe von 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen