Dorffest in Kukuk : Trödeln, Blasmusik und Dorfwiesen-Schnack

Hatte die Idee zum kleinen Trödelmarkt auf dem 2. Dorffest auf der Kukuker Festwiese: Margitta Preller (l.) aus Kukuk.
Foto:
1 von 3
Hatte die Idee zum kleinen Trödelmarkt auf dem 2. Dorffest auf der Kukuker Festwiese: Margitta Preller (l.) aus Kukuk.

Gemeinde Hohen Pritz lud am Samstag in Kukuk zum 2. Dorffest ein.

von
11. Juli 2016, 05:50 Uhr

Die Dorfwiese in Kukuk ist schon ein herrliches Fleckchen Erde; mit tollen Spielmöglichkeiten für die Lütten und als Feierplatz für alle. Warum hier nicht also ein Dorffest veranstalten? „Die Premiere im Vorjahr kam so gut an, dass immer wieder gefragt wurde, ob es 2016 nicht eine Zweitauflage gibt“, so Tilo Adjinski am Sonnabend.

Das Vorbereitungskomitee, die Mitglieder des Sozialausschusses unter Leitung von Gemeindevertreter Tilo Adjinski, hatten sich wieder was einfallen lassen. „Grill und Getränke kommen von der Schwarzbieroase Klein Pritz, um Kaffee und Kuchen kümmert sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hohen Pritz“, erläutert Adjinski, der hinzufügt: „Das Wetter ist gut, wir haben es so bestellt.“

Und während die Brüeler Blasmusiker die Besucher aus den umliegenden Dörfern sowie die vom nahen Campingplatz am Kleinpritzer See Vorbeischauenden unterhielten, warteten die Frauen an den fünf Trödelmarkt-Tischen auf Kundschaft.  

Ausführlich in der Tageszeitung und per ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen