zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

15. Dezember 2017 | 03:46 Uhr

Reinstorf : Traktorenwippe war der Renner

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Große Ausfahrt, Parcours und Rasentraktorrennen - das Frühlingsfest auf dem Storchenhof war wieder schön und familiär

svz.de von
erstellt am 10.Mai.2016 | 11:50 Uhr

Es war gar nicht so einfach, mit einem Rasentraktor oder sogar Traktor eine speziell für die großen Fahrzeuge gebaute Wippe in die Waage zu bekommen. Das probierten viele, aber nur ganz wenige schafften es.

Die Traktorwippe war ein Highlight auf dem Treckerfest am Wochenende auf dem Storchenhof in Reinstorf. Die Familie Uwe, Reingard und Björn Sauer hatten als Saisonauftakt zum Frühlingsfest mit Oldtimertreffen der Traktorenfreunde sowie 1. Rasentraktorrennen eingeladen.

Dem Wetter und den vielen Veranstaltungen drumherum geschuldet, kamen zwar nicht so viele wie in den vergangenen Jahren, aber das Fest wurde trotzdem als sehr schön, weil auch so familiär, gelobt.

Gleich nach dem Herrentag zogen bereits die ersten OIdtimerfreunde mit ihren Traktoren und Lastwagen auf dem Storchenhof ein und blieben auch bis Sonntagabend. „Kaum aber waren die ersten Trecker da, so probierten sie auch schon die Wippe aus“, freute sich Junior Björn Sauer, der die Idee hatte und den Bau veranlasste. „Aber die wenigsten schafften es. So mancher bewies dabei ganzen Körpereinsatz, um das Gewicht des Traktors und des Fahrers so zu verteilen, dass die Wippe in der Waage stehen blieb. Detlef Holz z. B. Der Sternberger probierte die Wippe mit einem Eicher Leopard aus.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen