Kuhlen : Traktor leasen statt kaufen

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 09. August 2019, 05:00 Uhr

Gemeinde Kuhlen-Wendorf beschloss Nachtragshaushalt

Die Ausstattung des Bauhofes zu verbessern sei schon lange geplant gewesen, erklärte Hannelore Toparkus, Leiterin der Sternberger Finanzverwaltung, in Kuhlen. Die Gemeindevertreter von Kuhlen-Wendorf berieten auf ihrer jüngsten Sitzung über einen Nachtragshaushalt für 2019. Der wurde unter anderem erforderlich, weil Geld für einen Traktor eingestellt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite