Nisbill : Symposium im „Haus am Bibowsee“

Ort des Symposiums: „Haus am Bibowsee“.
Ort des Symposiums: „Haus am Bibowsee“.

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
20. Mai 2019, 05:00 Uhr

Im Rahmen der Wochen der seelischen Gesundheit im Nordwestkreis findet am kommenden Mittwoch in der Fachpflegeeinrichtung „Haus am Bibowsee“ in Nibill das 15. Gerontopsychiatrische Symposium statt. Beginn ist um 14 Uhr. Mitveranstalter sind der MV-Landesverband der Deutsche Alzheimer Gesellschaft sowie das Wismarer Klinikum.

Interessenten können sich bis heue noch anmelden bei der Hausleitung der Nisbiller Einrichtung unter gabriele.waack@ib.de.

Die Moderation des Symposiums übernimmt der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik des Sana Hanse Klinikums Wismar, Dr. Bernd Sponheim. In zwei Vorträgen geht es um die häufigsten psychischen Erkrankungen im höheren Lebensalter sowie um „historische und ethische Dimensionen der Gerontopsychiatrie“.

Neben der Frage nach dem Verständnis von Alter, Altern und Alterserkrankungen geht es beim Symposium auch um die Versorgung und Therapie von Menschen mit psychischen Erkrankungen wie der Demenz oder von Depressionen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen