Blankenberg : Straßenausbau mit kleinen Fehlern

Der Ausbau der Eisenbahnstraße ist abgeschlossen.

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von
20. Dezember 2018, 10:20 Uhr

Die Aufnahme des Plattenweges zwischen Bushaltestelle und Wendestelle in Weiße Krug und der Neubau seien „trotz aller Widrigkeiten gut gelungen“, erklärte Bürgermeister Uwe Schulz auf der Gemeindevertretersitzung am Dienstagabend in Blankenberg. Der Weg sei 50 Zentimeter breiter ausgebaut worden, weil die Forst hier mit Schreddertechnik fahre. „Zwei Fahrzeuge kommen gut aneinander vorbei“, so Schulz.

„Viel Kopfzerbrechen“ habe die Eisenbahnstraße in Blankenberg bereitet. Der vormals unbefestigte Teil wurde asphaltiert, Straßenlampen aufgestellt. Im Frühjahr, vor Vegetationsbeginn, werde es noch einmal einen Vor-Ort-Termin geben. Im Auge behalten, so der Bürgermeister, werde der poröse Asphalt an den Straßenanschlüssen. Warum das dazu gekommen sei, konnte nicht festgestellt werden.

Der Ausbau der Eisenbahnstraße war eine weitere geförderte Maßnahme innerhalb der Flurneuordnung, die in der Gemeinde Blankenberg seit 2012 läuft. Allerdings war es zu einer Kostenerhöhung gekommen, weil belastender Boden vorgefunden wurde.

„Blankenberg wurde auf Ziegelsteinen und Schlacke gebaut“, sagte Schulz und informierte auch darüber, dass es schwierig gewesen sei, eine Firma zu finden, die diesen Boden entsorgt habe. Glücklicherweise wurde die Maßnahme nachgefördert, so dass die Beteiligung der Gemeinde im Kostenrahmen geblieben ist.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen