Bibow : Stilles Land in der Dorfkirche

von
16. August 2019, 05:00 Uhr

Am heutigen Freitag ist in der Dorfkirche Bibow eines der Erstlingswerke des Filmemachers Andreas Dresen, der Streifen „Stilles Land“ , zu sehen. Er dreht sich um die DDR im Herbst 1989 in der Provinz. Der Film beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist eine halbe Stunde vorher. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen