zur Navigation springen

Sternberg : Sternberger Narren geben Rathausschlüssel zurück

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

SCC ist mit seiner fünften Saison zufrieden.

von
erstellt am 18.Feb.2015 | 16:19 Uhr

Am Aschermittwoch ist alles vorbei und so mussten auch die Sternberger Narren den Rathausschlüssel zurück in die Hände geben, in die er gehört. Bürgermeister Jochen Quandt (2.v.r.) und Stellvertreter Olaf Steinberg empfingen gestern gern die kleine Abordnung des Sternberger Carnevalclubs (SCC) mit u. a. Eckardt Meyer (l.), Björn Jaugitz und Präsi Jan Markowski (r.), hatten die doch eine gute Nachricht mitgebracht. „Der Sternberger Haushalt ist saniert“, war denn gleich das positive Fazit, das der SCC-Präsident nach der fünften Jahreszeit ziehen konnte. Zudem hatte der SCC den Sternberger Kämmerer noch schnell in den Urlaub geschickt – nach Griechenland natürlich, damit der sich weiterbilde, wie man mit noch weniger Geld noch mehr erreichen könne. „Es war eine gute Saison“, bilanzierte „Ecki“ Meyer. „Herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung“, so der Präsi, der herzliche Worte auch für das Seehotel hatte, „weil wir da wieder unsere Auftritte über die Bühne bringen durften“. An die Adresse des Bürgermeisters gerichtet, versprach er, dass der SCC auch weiterhin für die Damen und Herren im Rathaus da wäre, auch den Sommer über: „Wenn ihr unseren Rat und unsere Tat braucht“. Der Bürgermeister nahm’s mit einem Schmunzeln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen