Sternberg : Sommerzeit – Straßenbauzeit

Die Hinweisschilder stehen bereits.
Die Hinweisschilder stehen bereits.

Fahrbahnerneuerung auf der B 192 ab morgen zwischen Ortsausgang Sternberg und Holzendorf führt zur halbseitigen Sperrung

von
11. Juni 2018, 20:45 Uhr

Im Zuge der am morgigen Mittwoch beginnenden Fahrbahnerneuerung auf der Bundesstraße 192 – von Sternberg, Höhe Tankstelle, bis Ortseingang Holzendorf – erfolgt abschnittsweise eine halbseitige Sperrung der Straße. Die gesamte Maßnahme geht laut Schweriner Straßenbauamt bis 6. Juli. Weil die Decke erneut wird, werden auch die Nebenanlagen der Straße instandgesetzt.

Während der Asphaltierung von Sternberg (Höhe Tankstelle) bis zur Kreuzung Pastin/Kobrow wird der Verkehr mittels Einbahnstraßenregelung geführt. Fahrtrichtung in der Einbahnstraße ist von Sternberg nach Holzendorf, in der Gegenrichtung wird der Verkehr von Dabel über Pastin zur B 104 und weiter nach Sternberg geleitet. Diese Verkehrsregelung dauert voraussichtlich von Mittwoch, 27. Juni bis Freitag, 29. Juni, so Heike Bremer aus dem Straßenbauamt Schwerin. Gleich anschließend gibt es am 29. Juni ab 18 Uhr eine Vollsperrung für die Asphaltierung des zweiten Abschnitts der Bundesstraße von der Kreuzung Pastin/Kobrow bis zum Ortseingang Holzendorf. Die Vollsperrung gilt bis 1. Juli gegen 18 Uhr. Die Umleitungs- bzw. Entlastungsstrecke erfolgt über die L 16 von Dabel (Kreuzung B 192/L 16) nach Pastin und weiter zur B 104 in Richtung Sternberg sowie umgekehrt.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen