zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

14. Dezember 2017 | 18:12 Uhr

Rothen : Skizzenblock und Stift sind immer dabei

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Franziska Bielenstein arbeitet als freischaffende Künstlerin.

von
erstellt am 16.Apr.2014 | 16:18 Uhr

Bemalte Streichholzschachteln mit Tieren und Gesichtern, Papierblätter die Tanzpaare zeigen, Menschenansammlungen, Wanderer, exotische Landschaften und Portraitskizzen liegen ungeordnet auf dem Tisch – Arbeiten aus dem Schaffen von Franziska Bielenstein. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Illustration. Mit Fineliner, flink zu Papier gebracht, und wenig Farbe aquarelliert, ist die Darstellung fertig. Angesichts der gestalteten kleinen Schachteln mag man an Karikaturen denken, sie sind es aber nicht. Hier spielt die Künstlerin mit wenigen Strichen und Farbe. Auffallend dabei werden Weiß und Silber für Haare und Zähne eingesetzt. Oho und aha, entfährt es dem Betrachter schon mal, schaut man sich ihre Malskizzenbücher an. Die hatte Franziska Bielenstein auf ihrer Reise durch Südamerika immer dabei. Dazu Fineliner und einen kleinen Kasten mit Aquarellfarben. Am Rande dazu die Eindrücke, schriftlich festgehalten.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf Epaper.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen