Brüel : Shell zieht sich aus Brüel zurück

Nur noch in dieser Woche trägt die Tankstelle in der Sternberger Straße das Shell-Markenzeichen.
Nur noch in dieser Woche trägt die Tankstelle in der Sternberger Straße das Shell-Markenzeichen.

Tankstelle heißt künftig SB.

von
14. November 2014, 16:41 Uhr

Noch gibt es die gelb-roten Shell-Schilder, doch ab dem kommenden Montag wird in Brüel umgeflaggt. Wie Cornelia Wolber, Pressesprecherin bei Shell Deutschland, auf SVZ-Nachfrage bestätigt, läuft die Tankstelle künftig unter dem Namen der Shell-Tochter-Gesellschaft SB-Tanken.

„Unsere Strategie ist es, die A-Marke Shell auf sehr Volumen starke Standorte zu konzentrieren“, begründet Wolber. Angeboten werden bei den SB-Stationen vier Kraftstoffe, nicht aber der Premium-Sprit, den es an den Shell-Tankstellen gibt, sagt sie.

Cornelia Wolber verweist darauf, dass Shell auch in anderen Regionen Shell-Stationen zu SB-Tankstellen umwandelt. Auf die Frage, was mit dem Personal werde, sagt die Pressesprecherin, dass Mitarbeiter, „wenn sie es wollen, von SB übernommen werden“.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen