Bibow : Sechs Musiker beim Jubiläum

Die Saitenspinner  musizieren am Sonntag in der Bibower Kirche.
Die Saitenspinner musizieren am Sonntag in der Bibower Kirche.

Bibower Kirchenbauverein feiert sein 20-jähriges Bestehen

von
11. Mai 2019, 05:00 Uhr

Am morgigen Sonntag begeht der Bibower Kirchenbauverein sein 20-jähriges Bestehen. Der Tag beginnt mit dem Festgottesdienst um 10 Uhr. Danach folgt um 11 Uhr die Feierstunde unter anderem mit einem Vortrag von Dr. Joachim Czwalinna, einem der Gründer des Bibower Kirchenbauvereins. Nach einem Mittagsimbiss gegen 12.30 Uhr findet um 14 Uhr die Jahresmitgliederversammlung mit anschließendem Kaffeetrinken statt. Der krönende Abschluss des Jubiläumsfestes wird das Konzert mit den „Saitenspinnern“ sein. Die sechs Musiker der Gruppe aus dem Großraum Schwerin nennen ihr aktuelles Programm „Norddeutsch-irischer Folk mit alpinen Einflüssen“ . Neben Liedern aus der mecklenburgischen Heimat der Musiker kommen auch Stücke aus der Alpenregion zur Aufführung. Dazu kommt eine Mischung von Liedern und Instrumentalstücken aus vielen europäischen Ländern, die für jeden Zuhörer etwas bereit hält.

Saitenspinner spielt seit über 20 Jahren Musik aller Menschen Länder in der Besetzung Sylvia Schubert -Klarinette, Flöten, Gesang; Achim Berg - Kontrabass, Akkordeon, Gesang; Martin Maercker - Gitarre, Gesang; Eckard Praetorius - Geige, Gesang; Volker Brandt - Tuba, Dudelsack, Gesang; Jan Enderle – Cajon, Schlagzeug.

Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind jedoch willkommen, informiert Barbara Reimer, die Vorsitzende vom Kirchenbauverein.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen