zur Navigation springen

Unfall Mustin : Schwer verletzt auf Feld: Alkohol, Drogen?

vom

Schwerer Unfall heute Vormittag auf der Kreisstraß 108 unweit von Sternberg. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Mann kurz nach 8 Uhr in seinem Audi A4 aufgrund von Reifglätte zwischen Mustin und der B 104 von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem angrenzenden Feld. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Güstrower Krankenhaus geflogen werden. 

Zeugen eilten zu dem - wie sich später herausstellte nicht zugelassenen - Fahrzeug, aus dem der offensichtlich nicht angeschnallte Fahrer herausgeschleudert wurde und unter dem Auto eingeklemmt war. Kameraden der Feuerwehr konnten den schwer verletzten Mann anschließend aus dem auf der Beifahrerseite liegenden Auto befreien.

Da die Polizei Alkoholgeruch wahrgenommen hatte, wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst. Ebenfalls bestand der Verdacht auf Einnahme von illegalen Drogen.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Jan.2014 | 12:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen