Langen Jarchow : „Schnackt ordentlich“

Gelebte Tradition: Einmal im Jahr treffen sich die Feuerwehrsenioren des Amtes Sternberger Seenlandschaft.   Fotos: Roland Güttler
1 von 1
Gelebte Tradition: Einmal im Jahr treffen sich die Feuerwehrsenioren des Amtes Sternberger Seenlandschaft. Fotos: Roland Güttler

Im Langen-Jarchower Gemeindesaal trafen sich die Ehrenmitglieder und Feuerwehrsenioren zum gemeinsamen Kaffeenachmittag.

von
20. Oktober 2014, 17:06 Uhr

Es ist eine gute, langjährige Tradition im Amt Sternberger Seenlandschaft: Einmal im Jahr treffen sich die Feuerwehrsenioren und Ehrenmitglieder zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag. Am Sonnabend war es wiederum der Fall – diesmal im Gemeindesaal von Langen Jarchow.

„Schnackt ordentlich!“, meinte Wehrführer Horst Rausch von der gastgebenden Feuerwehr Zahrensdorf/Langen Jarchow zur Begrüßung. Daran dürfte es auch an diesem Tag nicht gemangelt haben. „Die haben immer was zu quatschen; von alten Einsätzen, den Amtsausscheiden“, meinte der stellvertretende Amtswehrführer Horst Reimers aus Sternberg kurz vor Beginn.


Ausführlich in der Tageszeitung und per epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen