Gross Raden : Schmuck selbst anfertigen

Silberdrahtflechten gehört mit zum Workshop-Angebot im Slawenmuseum.

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
11. Dezember 2018, 08:26 Uhr

Für Kurzentschlossene gibt es bei den Abendworkshop-Angeboten noch freie Plätze. Im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden können Interessierte sich morgen, 19 Uhr, im Haus- und Handwerk wie in der Slawenzeit kreativ betätigen. Und vielleicht fällt da gar noch ein ganz spezielles, weil selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk ab. Neben Töpfern, Weben, Korbflechten und Specksteinbearbeitung gibt es in diesem Jahr als Neuerung Silberdrahtflechten. Letzteres erfolgt unter Anleitung von zwei ehrenamtlichen Mitgliedern des Slawenmuseum-Fördervereins und Freizeit-Wikinger. Telefonische Anmeldung unter 03847/2252.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen