Sternberg : SCC hat sich neu aufgestellt

Jan Markowski gratuliert der neuen Präsidentin Andrea Thiele.
1 von 2
Jan Markowski gratuliert der neuen Präsidentin Andrea Thiele.

Neue Präsidentin des Sternberger Carneval Clubs Andrea Thiele will Verein im Sinne ihres Vorgängers weiterführen

svz.de von
14. April 2016, 12:00 Uhr

Es war ein langer Abend für den Sternberger Carneval Club (SCC) auf der Mitgliederversammlung im gut gefüllten Saal der Feuerwehr. Das lag sicher auch daran, dass ein neuer Präsident und 11er-Rat gewählt wurden.

Der scheidende Präsident Jan Markowski ließ in einer emotionalen Rede die letzten zwölf Jahre seiner Präsidentschaft noch einmal Revue passieren. Sehr viele schöne Momente, aber auch anstrengende und aufregende Situationen prägten seine Amtszeit. Nicht zuletzt die Wirren um das Seehotel, das jahrelang der Veranstaltungsort für den SCC war, verursachte einige schlaflose Nächte. Er bedankte sich noch einmal bei allen Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit und versprach, auch weiterhin dem SCC treu zu bleiben. Versammlungsleiter Eckardt Meyer verabschiedete an dieser Stelle den Präsidenten „Hannek“ mit einem kleinen Erinnerungsgeschenk sowie einem Blumenstrauß in den Vereinsfarben Rot und Weiß. Und bei näherem Hinsehen war dann auch die ein oder andere Träne in den Augen des scheidenden Präsidenten zu entdecken.

Auch der alte 11er-Rat wurde verabschiedet und ihm noch einmal für die Arbeit der letzten drei Jahre gedankt. Zwei Mitglieder hatten im Vorfeld bereits bekannt gegeben, dass sie nicht noch einmal kandidieren wollen.  

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen