Kirche in Neukloster : Sanierungsstau von mehreren Millionen

svz_plus
In dieser Spendenkasse wird für die Klosterkirche gesammelt. Die Fördervereinsmitglieder Andreas Drescher, Wilfried Wilken, Christian Lüth, Renate Korupp und Claudia Jansen (v. l.) gehörten zu den Akteuren beim Tag des offenen Denkmals.
In dieser Spendenkasse wird für die Klosterkirche gesammelt. Die Fördervereinsmitglieder Andreas Drescher, Wilfried Wilken, Christian Lüth, Renate Korupp und Claudia Jansen (v. l.) gehörten zu den Akteuren beim Tag des offenen Denkmals.

Tag des offenen Denkmals: Förderverein sammelt Spenden für Erhalt der Klosterkirche aus dem 13. Jahrhundert

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
10. September 2018, 05:00 Uhr

Eine Kuchentafel steht neben den hohen Baugerüsten an der Klosterkirche. Am Eingang zum historischen Gebäude empfangen am Sonntag Ehrenamtliche viele Schaulustige, die sich für Schätze aus dem 13. Jahrhu...

eEin cunlaeeKfth htste benen den hoenh anegteuBsrü na der relrk.teshoKic Am inngagE zmu rsshhiocinte äbeduGe fnpmneega ma atoSgnn trehnmlieacEh lveei ehiSsgc,utlua ied hics für tSähezc asu med 31. tuaJrehrndh eitneir:sseenr eaigtenzgrii etnlsefraGs, aersnieuBkatcmn mit zre,eieVnurng cseogith Iut.aat.esunstg.nn.n

Esrmtsal hta eni rrdöeiFnvere am Tga esd oeenffn leskaDmn dsa eeZtpr na rde cKosrtkrlieeh b.enmmoreün 18 rHefel sdni na esemid aTg ,badei agts ilrfeWdi eliknW, rde tsrereetlenetvdl oezrsive.rnnestVied niEe lgneiiloer kdnpSeenssae in orFm edr rhicK,e na edr red etglreen irTscleh Wikenl beslts tbmatgeiu e,thta hsett .rbetei asD eeemstanilegm eGdl uach usa med fekuVar nov rchud mireeedigrVltensi kgenaneceb echKnu its rüf edi egtntuR dre ceiKrh dgcha.et

 kurselotNe

Di„e Kirceh tsi erd mHptneitpalkuutt der Satdt. Desei ciKher ist e“aerhrnewltt,s tüdebgner kelWni sein gteEngneam im n,eerVi dre rets Angafn idesse herJsa ngerteüdg druwe ndu bsteire 52 tdilMeegri thälz. isieZhwcnileczth ossfnle ipbeleiiseessw Sennped aus iemen erneitzBokfnze in edi seKsa. miBe taStstfed thaet erd nereiV ien l.Zte iWetree Antieonk sndi g,lepant os ein ectdutptsarehl bnAed dun ien Sadtn iebm atWmi.ackhhsnrte

reDi sbi evri enilMoiln urEo rwdi tual ekilnW edi cuariKrengnnehsi .teonks bneeN den uenSmm ovn ßoengr enrgbledeG rüf ned Dsctlhmanzkue hltzä edr niEszta ovn snencheM sau rde ig.Roen Egniies ist retbies actefsf.hg So wdeur ieseleipiewbss red vglöil oeramd Vstuenrurmig es.irant 40 nnoeTn shtaucutB renudw asu emd Dhltcauhs gtlheo, mu rhie eiertw riaenetb uz neknn.ö eeitrDz einleg edi iaireatlMne frü dei neidcNueungke des sarcecidhenKh i.terbe bO n,nFmteeadu rreeuk,waM etregnEolkla,a lusngamAu roed gnaRuutesrrie red oedezlckH - se eltibb eliv rA.itbe hIc„ eedk,n ied grnanuiSe widr hact rhaeJ n“r,deua os efiilrWd le.Wkni

zur Startseite