Rodeln an der Wallmauer

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
26. März 2018, 15:31 Uhr

Auch vor zehn Jahren ließ sich der Frühling Zeit in Sternberg. Am 27. März 2008 berichtete unsere Zeitung, dass Kinder den Schlitten heraus holten und den kleinen Hang vor der Sternberger Wallmauer herunter rodelten. Die weiße Pracht, die bei den Kindern für winterlichen Fahrspaß sorgte, brachte den Mitarbeitern der Bauhöfe dagegen ungewohnte Arbeit. Denn in Sternberg und in Brüel wurden noch vor Ostern aufgrund der milden Witterung schon Blumenkübel und Rabatten mit Frühlingsblumen bepflanzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen