Anglerglück : Riesenhecht misst 1,22 Meter

img_7765
Foto:

Alfredo Jodzeck holte ein Prachtexemplar aus dem Schweriner Außensee bei Rampe

von
09. September 2015, 21:00 Uhr

Der Witziner Alfredo Jodzeck vom „Team Hechtkönig“ holte am Dienstag gegen 11.30 Uhr ein Prachtexemplar aus dem Schweriner Außensee bei Rampe. Der 122-cm-Hecht brachte 12,126 kg auf die Waage. An die Angel ging der ca. zehn bis zwölf Jahre alte Raubfisch „an der Goldburg, einem besonderen Hechtrevier“. Es ist bereits Jodzecks Hecht Nr. 3 in diesem Jahr mit einem Maß jenseits der Metergröße. Die anderen Beiden aus dem Schweriner Innensee, Leezener Ecke, maßen 1,18 bzw 1,05 m. Rekordhecht des Witziners bleibt aber der aus dem Labenzer See (2004/1,31 Meter).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen