zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

12. Dezember 2017 | 14:59 Uhr

Kleekamp : Reiten ohne Sattel und Trense

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Dreitägiges Kleekamper Kindercamp auf dem Giese-Hof / Ostseewasser unter den Hufen bildete den krönenden Abschluss.

von
erstellt am 05.Jun.2014 | 17:02 Uhr

Ein wirklichen Pferdefan kann nichts erschüttern. „Ich bin wohl schon gefühlte 50 Mal runtergefallen“, verkündet die 15-jährige Martha Gelfart aus Kleekamp während des kürzlichen Kindercamps der Reitabteilung der SG Ventschow auf dem Giese-Hof im Ventschower Ortsteil.

Beim 2013er-Sommerfest hatte sich Martha ein Bein gebrochen. „Ich bin mit dem falschen Fuß aufgestiegen“, berichtet die Teenagerin. Und da sich das Pony in die andere Richtung bewegte, war’s dann schnell passiert. Doch dieses Malheur hielt Martha nicht davon ab, weiterzumachen.

Beim dreitägigen Kindercamp saß sie auf dem Lewitz-Schecken Lando und bewies ihr reiterliches Können u.a. bei den Trabstangen. Am 14. Juni startet sie mit einigen anderen der Kleekamper Sektion bei den NWM-Jugendkreisreiterspielen in Klein Warin.


Ausführlich in der Tageszeitung und per epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen