Ventschow : Pilze suchen im Klappenkrug

von
24. Mai 2019, 05:00 Uhr

Durch den Klappenkrug führt am kommenden Sonnabend, dem 25. Mai, eine öffentliche Pilzlehrwanderung. Der Klappenkrug ist ein kleines Waldgebiet zwischen Ventschow und Holdorf mit zumeist Laubbäumen. „Erste Täublinge und Röhrlinge wie beispielsweise Hexen-Röhrlinge oder Sommersteinpilze können bei günstigen Witterungsverhältnissen bereits auftauchen“, sagt Pilzsachverständiger Reinhold Krakow.

Wer sich den aus Wismar kommenden Pilzfreunden anschließen möchte, sollte gegen 8.30 Uhr in Ventschow am Bahnhof sein. Gemeinsam wird dann von hier aus zum Klappenkrug gefahren. Für die zwei- bis dreistündige Tour zahlen Erwachsene 10 Euro, Kinder von sechs bis 14 Jahren 2,50 Euro und Mitglieder der Gruppe der Pilzfreunde 5 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen