zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

19. November 2017 | 04:18 Uhr

Brüel : Pilgern von Rostock nach Tempzin

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Jahrgangsübergreifendes Projekt „Religion“ an der Regionalen Schule in Brüel

von
erstellt am 07.Jul.2017 | 12:00 Uhr

Dieses Projekt sei bislang wohl einmalig in Mecklenburg-Vorpommern, sagt René Alex, seit zwei Schuljahren Lehrer für Religion und Geschichte an der Regionalen Schule in Brüel. Mit Schülern der Klassen fünf bis acht macht er sich am kommenden Dienstag auf zu einer Pilgerreise, die von Rostock über die Stationen Schwaan und Rühn nach Tempzin und damit zurück in unseren Amtsbereich führt.

Um die zehn Schüler wollen den Weg gehen, „ein Stück auf dem Baltisch-Mitteldeutschen Weg, der von Rostock zum Kloster Tempzin führt“, kündigt Alex an. Es ist ein regionaler, nur recht wenig begangener Abschnitt des Jakobsweges. Während seines Studiums sei er selbst gepilgert, 350 Kilometer in Spanien nach Santiago de Compostela, erzählt er.

Daraus entstand jetzt die Idee, mit Schülern zu pilgern.

 

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen