Jesendorf : Obst und Gemüse im XXL-Format

Die Gewinner auf einen Blick: In den Gärten der Gemeinde Jesendorf wächst Gemüse im XXL-Format.  Fotos: Wibke Niemeyer
Foto:
1 von 3
Die Gewinner auf einen Blick: In den Gärten der Gemeinde Jesendorf wächst Gemüse im XXL-Format. Fotos: Wibke Niemeyer

Die Gemeinde Jesendorf feierte am Wochenende traditionell ihr Erntedankfest mit Gottesdienst, Kremserfahrt, Strohburg und Wettbewerb

svz.de von
25. September 2016, 21:00 Uhr

Ob Kürbis, Futter- und Mohrrübe oder Kohlrabi – in den Gärten der Gemeinde Jesendorf wächst all dieses Gemüse im XXL-Format. Pastor Andreas Kunert prämierte wieder die besonderen Früchte während des Erntedankfestes, das die Gemeinde traditionell am letzten Sonnabend im September feiert. Der Wettbewerb bildete den Höhepunkt. Doch dieses Mal gab es laut Jurymitglied Jana Kosmala „weniger Früchte als in den letzten Jahren“.

Zuvor gab es ein buntes Programm für Jung und Alt zu erleben, das die Kirchengemeinde organisiert hatte. „Jeder packt mit an, Frauen spenden Kuchen oder bereiten Bastelaktionen für Kinder vor, ortsansässige Landwirtschaftsbetriebe stellen die Preise für den Wettbewerb“, sagte Bärbel Fink.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen