Langen Jarchow : Nähmaschinen rattern im Akkord

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 15. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Vereinshaus wird zur Nähstube: Daniela Umlauf, Änja Goebel und Gisela Hoffmann (v.l.) fertigen Gesichtsmasken.
Vereinshaus wird zur Nähstube: Daniela Umlauf, Änja Goebel und Gisela Hoffmann (v.l.) fertigen Gesichtsmasken.

Landfrauen der Gemeinde Kloster Tempzin wollen in der Corona-Krise helfen und fertigen Mundschutze an

Auf den Tischen liegen akkurat zusammengelegte Stoffe, Gummibänder, Wäscheklammern, Nähgarn und -nadeln. Ein Bügeleisen steht bereit. Zwei Nähmaschinen rattern im Akkord. Das Vereinshaus „Kloster Tempzin“ in Langen Jarchow ist seit Corona zu einer kleinen Nähstube geworden. Wir sind als Landfrauen immer sehr aktiv, doch jetzt fällt alles aus.  „Wir nä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite