Münzsammler-Rarität

102b dsc06291
1 von 2

svz.de von
04. Dezember 2013, 06:42 Uhr

Beim Aufräumen kommt manches zu Tage. So ist man jetzt bei der Suche im Sternberger Rathaus nach der verstauten Weihnachtsdeko doppelt fündig geworden.

Ein längst verloren geglaubter Schatz kam zum Vorschein. Dabei handelt es sich um eine Gedenkmünze der Stadt Sternberg, hergestellt im VEB Walzwerk Hettstedt, also noch aus Vorwendezeiten.

Obwohl diese limitierte Menge von 20 Stück einen unschätzbaren Wert hat und auch sicher einen reißenden Absatz finden wird, gibt es die Münze für nur fünf Euro ab sofort in der Sternberger Touristinfo zu kaufen. In dem Fall ein geradezu geschenkter Umtauschkurs – nicht nur für Münzsammler.

Aber nur solange der Vorrat reicht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen