Groß Raden : Mitglied der Wranovis: „Wir leben das“

von
10. Juli 2019, 07:29 Uhr

Die Slawengruppe von Groß Raden, die „Wranovi“ sind am 20. Juli erneut dabei. Dann steigt die Museumsnacht auf dem Freigelände des Archäologischen Freilichtmuseums. Am vergangenen Wochenende war – wie berichtet – die Zeremonie der altslawischen Hochzeit federführend von den Wranovis organisiert worden. Dabei heirateten Maik und Cindy Krogmann aus Zieslübbe bei Parchim zehn Jahre nach ihrer standesamtlichen Heirat nochmals – diesmal war es die heidnische, slawische Hochzeit. Für Beide war das etwas ganz Wichtiges: Nicht nur, um so ihr Ja-Wort nochmals zu bekräftigen. „Wir leben es“, betont Maik Krogmann.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen