Klosterkirche Tempzin : Meister ihrer Instrumente

von 12. Juli 2020, 15:13 Uhr

svz+ Logo
Meister ihrer Instrumente: Seonhye Song (Violine), Bitna Song (Cello) und Jihye Cecilia Sin (Klavier).
Meister ihrer Instrumente: Seonhye Song (Violine), Bitna Song (Cello) und Jihye Cecilia Sin (Klavier).

Klassik in der Klosterkirche Tempzin - Publikum sparte nicht mit Applaus

Die Akustik der Klosterkirche sei sehr voluminös, sehr raumgreifend, so dass die Instrumente gut ausbalanciert werden müssen, ist die Erfahrung von Seonhye Song (25), Bitna Song (26) und Jihye Cecilia Sin (32) bei den Proben für das Konzert am Sonnabend. Dann war es soweit: Zong-Zun Wiggershaus war wie immer vor den Konzerten, die sie mit ihren Landsl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite