Dorf Mecklenburg : Märchenszenen als Teppichmosaik

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 17. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
teoppichmosaik-ausstellung -erge

Bis 12. Juni Ausstellung von Josef Mertin mit Kindertag im Kreisagrarmuseum

Märchengeschichten sowie Trachten und religiöse Themen bestimmen die Ausstellung von Josef Mertin im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg. Das besondere des 1995 verstorbenen Künstlers ist: Er arbeitet mit Teppichresten. Die Ausstellung ist noch bis 12. Juni zu sehen. Ein Höhepunkt wird der Kindertag am 1. Juni werden. Dann führen nicht nur Fünftklässler...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite