Warin : Listen für „Residenz Burg Glammsee“ sind wieder da

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 04. September 2020, 15:40 Uhr

svz+ Logo
So sieht das Gelände mit dem einstigen Kreiskrankenhaus Warin aktuell aus.
So sieht das Gelände mit dem einstigen Kreiskrankenhaus Warin aktuell aus.

Ihr Verschwinden hatte für erhebliche Misstöne gesorgt.

Viel Extra-Arbeit für die Verwaltung in Neukloster und die Rechtsaufsicht des Nordwestkreises: Zwei Wariner Initiativen haben über 1000 Unterschriften für Bürgerentscheide gesammelt. 562 Einwohner aus Warin und den Ortsteilen unterschrieben das angepeilte Bürgerbegehren der Initiative „Schmuckstück Krankenhaus Warin“. Nötig waren 277 Wahlberechtigte. Z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite