zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

24. September 2017 | 19:47 Uhr

Brüel : Leichte Lektüre weckt Lesespaß

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Brüeler Bibliothek hat durch Teilnahme an der Aktion „FerienLeseLust“ wieder 40 neue Kinderbücher in den Regalen

von
erstellt am 20.Jul.2017 | 12:00 Uhr

Lukas, Mathias und Paul überlegen nicht lange und lassen sich von Bibliothekarin Sabine Saalmann eine Anmeldekarte für den Leseclub geben. Die drei Jungen sind an diesem Vormittag mit den anderen Schülern aus der vierten Klasse der Brüeler Grundschule in die Bibliothek gekommen.

Die Einrichtung beteiligt sich seit vielen Jahren an der beliebten Aktion „FerienLeseLust MV - Lesen tut gut“, deren Ziel es ist, durch leichte und spannende Sommerlektüre vor allem Schüler der vierten bis sechsten Klassen zum Lesen anzuregen. Großer Vorteil für die Brüeler Bibliothek und die jungen Leser: 40 Neuerscheinungen stehen jetzt zusätzlich in den Regalen, die Bibliothekarin Sabine Saalmann nicht hätte kaufen können. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur fördert das Projekt, an dem sich 43 Bibliotheken beteiligen, auch in diesem Jahr wieder mit 20 000 Euro. Und - die Bücher bleiben nach Ende der Aktion in Brüel und stehen dann für alle Bibliotheksnutzer bereit. Für die Dauer der FerienLeseLust allerdings können nur die Teilnehmer daraus exklusiv wählen.

Auch Viertklässlerin Paige hat sich angemeldet, ist seit drei Jahren zudem in der Bibliothek eingeschrieben.

 
Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen