Jesendorf : Ladung eines Entsorgungsfahrzeugs brannte

Die Ladung wurde auf einem Feld abgekippt.  Fotos: torsten Ries/FFW
1 von 2
Die Ladung wurde auf einem Feld abgekippt. Fotos: torsten Ries/FFW

Fahrer kippte Müll auf einem Feld ab. Feuerwehren aus Warin und Jesendorf im Einsatz

von
15. Februar 2018, 16:32 Uhr

Ein Lkw brenne in der Ortslage Neperstorf, hieß es bei der Alarmierung der freiwilligen Feuerwehren Warin und Jesendorf heute kurz vor 8 Uhr.

Vor Ort stellte sich dann heraus, „dass es aus ungeklärter Ursache im Inneren eines Müllfahrzeuges zu einem Brand gekommen war. Der Fahrer des Lkw kippte den Müll geistesgegenwärtig auf einem freien Feld ab“, informiert Oberlöschmeister Torsten Ries von der Wariner Wehr. „Wir zogen die Masse auseinander und löschten den Brand mittels Schaum ab.“

Die Wariner Feuerwehr war im Einsatz mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16, dem Tanklöschfahrzeug 3000 und elf Kameraden, die Feuerwehr Jesendorf mit ihrem Löschfahrzeug 10 und vier Kameraden. Nach knapp einer Stunde waren alle wieder einsatzbereit an ihren Standorten zurück.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen