Wismar : Kripo sucht Kriminelle

Auch dieser junge Mann wird gesucht.
3 von 3
Auch dieser junge Mann wird gesucht.

Öffentlichkeitsfahndung nach bisher unbekannten Einbrechern in Wismar

von
01. Juni 2015, 19:31 Uhr

Nach einem Einbruch und Geldabhebungen mit gestohlenen EC-Karten setzt die Polizei bei der Aufklärung der Straftaten auf die Mithilfe der Bevölkerung. Sie veröffentlicht Bilder der Tatverdächtigen und nimmt Hinweise zur Identität der Männer unter der Telefon-Nr. 03841-2030 entgegen. Zuvor hatte das zuständige Amtsgericht grünes Licht für die Veröffentlichung der Bilder gegeben.

Bereits Ende Dezember 2014 waren die bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Wismar eingebrochen und entwendeten unter anderem mehrere EC-Karten. Mit diesen Geldkarten kam es laut Axel Köppen, Kriminalhauptkommissar bei der Polizeiinspektion Wismar, „zu mehreren Abhebungen an einem Geldautomaten eines Geldinstitutes im Bereich der Wismarer Innenstadt“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen