zur Navigation springen

Brüel/Dabel : Kreativität entdecken beim Malen oder in der Bildhauerei

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Eckhardt Erbguth ist als Dozent im Frühjahrssemester wieder dabei

von
erstellt am 23.Jan.2017 | 12:21 Uhr

Der Maler und Bildhauer Eckhardt Erbguth aus Dabel freut sich auf das Frühjahrssemester der Volkshochschule des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Dann wird er wieder Teilnehmern seines Kurses in Brüel auf dem Gebiet der Malerei Wissen vermitteln, sie betreuen und individuell fördern.

„Zugrunde liegen hierbei die Farbenlehre, der Bildaufbau einschließlich Farbgestaltung von Vorder-, Mittel- und Hintergrund und perspektivische Fragen“, sagt Erbguth und ermuntert: „Seien Sie neugierig, lassen Sie den Alltag zurück und tauchen Sie ein in die Welt der Inspiration und der Farben“. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldungen für den Kurs, der am 30. Januar um 18.30 Uhr in der Volkshochschule (VHS) in Brüel, Schweriner Straße 57a, Raum 3, beginnt und dann an jedem Montag zur gleichen Zeit weitergeführt wird, sind möglich in der VHS in Parchim, Tel. 03871/722 43 03, oder spätestens bei Kursbeginn in Brüel.

„Das Angebot kann auf ein zusätzliches Semester zur Einführung in die Bildhauerei - Gestaltung von Mensch und Tier - erweitert oder in das laufende Semester integriert werden“, so Eckhardt Erbguth. Weitere Informationen können auch hier am 30. Januar um 18.30 Uhr bei Kursbeginn in Brüel erfragt werden bzw. ist eine Kontaktaufnahme im Vorfeld möglich unter Tel. 038485/201 38 oder E-mail: eckhardt.erbguth@t-online.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen