Bibow : Knobelsiegerin kommt aus Golchen

svz+ Logo
knobelfreunde spielen in neuhof - foto roland güttler

Gemütliches Beisammensein für Spieler im der „Alten Schmiede“ in Neuhof

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
10. Februar 2020, 05:00 Uhr

Die Damen, auch einige wenigen Herren der Schöpfung waren darunter, stellten mit 31 Knobel-Teilnehmern mal wieder die Mehrheit im Gemeindehaus „Alte Schmiede“ in Neuhof. Tagessiegerin wurde Gundi Tuchel ...

iDe mD,ane auch einegi nwienge Heernr dre pSucfnghö nawer aderrunt, ntslleet tmi 31 elnlmbnKnTeeeorih- mla eidrew die hhrMeeit im udnaiesehemG „elAt hmidc“eSe in .Nouehf agneiTrssgeei udwer iGund lTuech aus n.ohGcel eDn rPekaists mit sngetamis 29 lenSiper nengwa deFr krKpciu usa esfrhZod.anr

sE wra iteebsr die eetssch irunWe.ntedr rDei„ nsethe ohcn a“s,u so red theewärb sgatnioOrar aulsK wuder.oS eiD ecihdmSe war mla ederwi htbes,uagcu „rehm als 06 lhtüeS abhne wir .hni“tc ürF lale iehnlTreme wknien rop nRdue lhpcisseeF,ire edi Giesaesrgemt mieb Kennobl udn Sakt relnehta ieenn lPaok.

zur Startseite