Sternberg : Kleintransporter fährt gegen Straßenbaum

Der kräftige Baumstamm hielt stand, trägt aber deutliche Spuren eines Aufpralls. Auf einer kurzen geraden Strecke zwischen dem  Abzweig nach Kobrow und dem Gewerbegebiet Rachower Moor hat es vorletzte Nacht gekracht.
Der kräftige Baumstamm hielt stand, trägt aber deutliche Spuren eines Aufpralls. Auf einer kurzen geraden Strecke zwischen dem Abzweig nach Kobrow und dem Gewerbegebiet Rachower Moor hat es vorletzte Nacht gekracht.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 192 zwischen Sternberg und Holzendorf wurde der Fahrer schwer verletzt.

von
07. Januar 2016, 16:38 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 192 zwischen Sternberg und Holzendorf sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Männer verletzt worden, einer davon schwer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam der 22-jährige Fahrer eines Kleintransporters gegen 0:15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und stieß gegen einen Straßenbaum.

Während der Fahrer zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde, überstand der Beifahrer den Zusammenstoß mit leichten Verletzungen. Im Zusammenhang mit der Klärung der Unfallursache prüft die Polizei nun auch, ob der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Erste Hinweise hierzu hätten sich bereits kurz nach dem Unfall ergeben. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen