Lenzen : Kleines Dorf zieht viele Menschen an

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 29. April 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Töpfereien und Gärtner bauen alljährlich am 1. Mai in Lenzen ihre Stände auf.
Töpfereien und Gärtner bauen alljährlich am 1. Mai in Lenzen ihre Stände auf.

Am 1. Mai steigt 14. Auflage des Pflanz- und Topftages in Lenzen – Auch Anreise per Rufbus ist möglich

Lenzen | In ein kleines Dorf im Sternberger Seenland strömen alljährlich am 1. Mai die Menschen: nach Lenzen. Hier organisieren am kommenden Mittwoch Jens-Peter Planke und seine Mitsteiter zum 14. Mal den beliebten Pflanz- und Topftag. Vier Gärtner- und fünf Töpfereien, andere Kunsthandwerker und kulinarische Anbieter bauen in Lenzen ihre Stände auf und erwarte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite