Neukloster : Kleine „Bootschafter“ für Neukloster

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 14. Dezember 2019, 09:00 Uhr

svz+ Logo
Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku (Foto) beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“
Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku (Foto) beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“

25 Kinder und Eltern zeichneten und töpferten unter Anleitung

Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“ Mit Sitz am Neuklostersee lag es nahe, sich im Jahr des 800-jährigen Stadtjubiläums als „Bootschafter für Neukloster“ zu verstehen. 25 Kinder und Eltern aus der Klosterstadt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite