Neukloster : Kleine „Bootschafter“ für Neukloster

svz+ Logo
Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku (Foto) beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“
Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku (Foto) beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“

25 Kinder und Eltern zeichneten und töpferten unter Anleitung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
14. Dezember 2019, 09:00 Uhr

Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“ Mit Sitz am Neuklosterse...

Der vezaiKektrrli Nkoersteul ntrue tengLiu nvo eiaRrn kBau ctiesefbtägh hsic ni ediesm Jahr uenzamms imt edm enggrKsnudiirje rmWais mit emd Teamh ieMne„ datSt dun enusre eita.H“m tMi ziSt ma rNetuksleeose lga se ,aehn icsh mi hraJ sed -gj8r0h0neiä uälbttSmdsiauj als hfrotcasB„oet rfü esurt“ekoNl uz htveee.snr

52 dneKir dnu nlreEt uas edr tstodrteKsal ndu ueN aehentäKgr netihencez ndu pttörneef trune t.lAnnigue ttzJe isnd ied TröetfeB-opo mzusmane mit edr na dei taordttisiheS edrnereninn nMkisae-oBvtctei ni dne häimeluitnckeR edr untioorsifT zu eensh.

zur Startseite