Warin : Klarer Sieg von Björn Griese bestätigt

von
20. Juni 2019, 09:57 Uhr

Der klare Sieg von Björn Griese (GWG) in Warin wurde bestätigt. Der Gemeindewahlausschuss des Amtes Neukloster-Warin hat das endgültige Wahlergebnis zur Stichwahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters am 16. Juni ermittelt: 2843 Bürger waren wahlberechtigt, 1662 gaben ihre Stimmen ab. Davon waren 1653 Stimmen gültig und neun ungültig. Für Björn Griese stimmten 1027, für Michael Ankermann (CDU) 626 Wähler.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen