Keine Zeit verlieren

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
05. April 2018, 10:45 Uhr

Heute ist erstmals in dieser Saison wieder Betrieb auf der Warnow. Kanuanbieter und Helfer aus dem Seenland machen sich daran, den Fluss und das Ufer vom Unrat des Winters zu befreien. Eine tolle Aktion, die alljährlich stattfindet. Und die ihren Teil dazu beiträgt, dass die Region in der Saison Gäste anzieht.

Nach dem langen Winter ist keine Zeit mehr zu verlieren. Denn spätestens im Mai zieht es wieder viele Erholungssuchende an die Warnow. Für sie wäre es ein Schock, wenn sie an der 2016 neu gebauten Einsatzstelle bei Zaschendorf weder ein- noch aussteigen können. Und für die Region wäre es ein Armutszeugnis. Jetzt müssen sich die Behörden sputen und schnell Entscheidungen treffen. Denn der Zaun muss weg!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen