Dorf Mecklenburg : Kaum Hubertus beim Hubertusfest

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 01. November 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Erntete viel Applaus: die Jagdhornbläsergruppe „Wallensteingraben“.
Erntete viel Applaus: die Jagdhornbläsergruppe „Wallensteingraben“.

Riesiger Besucherandrang, aber wenig Stände im Kreisagrarmuseum

Völlig überrascht vom Besucherandrang waren die Mitarbeiter des Kreisagrarmuseums in Dorf Mecklenburg am Reformationstag. „Wir sind sehr froh am Ende des Tages über sagenhafte 1044 Besucher am Hubertustag mit Bauernmarkt. Mit 400 hatten wir gerechnet, auf 500 gehofft, aber von mehr als 1000 nicht zu träumen gewagt“, so Museumschef Dr. Björn Berg. Leide...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite