zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

24. August 2017 | 03:06 Uhr

sternberg : Karnevalisten als Maler und Gärtner

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

SCC lud zum Arbeitseinsatz und beteiligte sich selbst mit über 20 Mitgliedern.

Großes Getümmel am Samstagvormittag in Sternberg: Der Präsident des Sternberger Carneval Club, Jan Markowski, hatte zum Frühjahrsputz alle Vereine und Bewohner der Stadt aufgerufen und einige sind dem auch gefolgt. So hatten sich Seglerverein, Drachenbootverein, einige Gartenvereine, Oldtimerverein, die Freiwillige Feuerwehr und andere ihr Gelände vorgenommen. Der SCC allerdings hat eine vor Jahren entstandene Idee, den Kugelberg zu gestalten, wieder aufleben lassen.

Etwa 23 Vereinsmitglieder tauschten ihre Karnevalsmützen und Kostüme gegen Harke, Spaten, Pinsel, Farbe und versammelten sich zum Einsatz. Die Aufgaben waren schnell verteilt, die Kinder des Vereins hatten sich das Klettergerüst unterhalb des Kugelbergs unter den wachsamen Augen von Olaf Steinberg vorgenommen und kreativ das Gerüst und sich selbst mit frischer Farbe versehen, während die anderen Vereinsmitglieder dem reichlichen Wildwuchs auf dem Kugelberg mit Astschere und Säge zur Leibe rückten und den Weg begradigten. Es gab viel zu tun auf dem schönen Aussichtsplatz von Sternberg und schnell wurde klar, dass diese Aufgabe an einem Tag nicht zu schaffen sei. Doch ein Anfang ist gemacht und die Mitglieder des SCC wollen das Projekt Kugelberg weiter verfolgen. So möchten die Karnevalisten beim nächsten Einsatz u. a. die Treppe instand setzen und das Geländer streichen.


zur Startseite

von
erstellt am 14.Apr.2014 | 16:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen