Sternberger Burg : Kamelhof erwartet Besucher

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 23. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ganz nah bei den Tieren: Jens Kohlhaus zeigte in den Vorjahren Tausenden Besuchern bei Safaris den Hof. Das ist derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Die Gäste können aber wieder einen Rundgang auf dem Gelände unternehmen.
Ganz nah bei den Tieren: Jens Kohlhaus zeigte in den Vorjahren Tausenden Besuchern bei Safaris den Hof. Das ist derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Die Gäste können aber wieder einen Rundgang auf dem Gelände unternehmen.

Rundgang zu den Tieren in Sternberger Burg ist wieder möglich - Tagesticket gilt für die gesamte Saison

Kleines Hoffnungszeichen in der Corona-Krise: Wie andere Tierparks in Mecklenburg-Vorpommern darf der Kamelhof in Sternberger Burg seit dieser Woche wieder unter strengen Sicherheitsvorkehrungen öffnen. Täglich von 10 bis 18 Uhr können jetzt Besucher einen Rundgang zu den Tieren unternehmen, sagt Kamelhof-Geschäftsführer Jens Kohlhaus. Allerdings darf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite