Hintergrund : Jugendtheater in Schlowe

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
14. Juli 2020, 10:26 Uhr

„Glanz&Krawall“ nennt sich eine freie Theaterkombo aus Berlin, die Musiktheater und Schauspiel machen.

Angeleitet von Theaterleuten dieser Kombo um Regisseurin Marielle Sterra , Dramaturg Dennis Depta und Theaterpädagogin Leonie Arnhold bereiten Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern und Berlin bei einem Workshop in Schlowe eine Inszenierung vor.

Die Jugendlichen befassen sich dabei mit einem 600 Jahre alten Stück von Dante Aligheri, der Göttliche Komödie, und dabei insbesondere mit dem Teil „Inferno“, der sich um die Hölle dreht.

Unter dem Namen „Die 9 Datschen des Dante A.“ ist am Sonnabend, 18. Juli, auf der Insel in Schlowe die Inszenierung des Jugendtheaters für die Öffentlichkeit zu sehen. Einlass zu der Aufführung ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen