Brüel : Jazz trifft Kampflieder

von
31. Mai 2019, 05:00 Uhr

Im „Kulturknastfenster“ in Brüel hinter dem Bürgerhaus spielt heute um 20 Uhr die Berliner Gruppe „Die Ernte“. Vier Jazzmusiker widmen sich einem Repertoire des 20. Jahrhunderts: Widerstandslieder, Arbeiterlieder, Partisanenlieder und Kampflieder gegen den Faschismus. Es gibt keine Texte, dafür große Spielfreude und alles was Jazz zu bieten hat: Improvisation, Unberechenbarkeit, Energie, Transzendenz und eine Spur Melancholie.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen