Vor zehn Jahren : In Witzin großes Interesse

von
12. Juni 2019, 09:13 Uhr

„Sind die Brüeler wahlmüde?“, fragte unsere Zeitung vor zehn Jahren. Bei der Gemeindewahl 2009 lag die Wahlbeteiligung hier nur bei 39,18 Prozent. Anders war es in Witzin, dort war sie mit 73,87 Prozent am höchsten im Amt Sternberger Seenlandschaft.

Auch in diesem Jahr wurde wieder an die Wahlurnen gerufen, wie SVZ berichtete. In Brüel gaben bei der Wahl zur Stadtvertretung 59,19 Prozent ihre Stimme ab, in Witzin waren es in diesem Jahr zur Wahl der Gemeindevertreter 78,10 Prozent.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen